Schlagwort: digitalisierung

 

 

Entzettelt … der längst überfällige Durchbruch ins digitale Zeitalter für den Pädagogenalltag. Entzettelt ersetzt die gesamte Zettel- und Haftnotizen-Sammlung, Beobachtunsbögen, deine Klassenlisten, Auswertung von Klassenarbeiten und auch noch den Lehrerkalender. Alles ist organisiert, auffindbar und übersichtlich. Und es macht Spaß, damit zu arbeiten. Dabei ist egal, ob du gerade Netz hast oder nicht.

 

Warum „entzettelt“?

In vielen Branchen ist die Digitalisierung und das Arbeiten mit mobilen Geräten längst normal. Es ist auch ganz normal, alle Informationen ständig und in organisierter Form verfügbar zu haben; jederzeit aussagefähig zu sein und das auch noch datenschutzkonform. Für Lehrerinnen und Lehrer, die ihren Arbeitsplatz mehrfach täglich wechseln, gab es bisher keine einfache digitale Lösung. Mit entzettelt hast du ab sofort deinen Schreibtisch und alle notwendigen Daten immer dabei, egal in welchem Klassenraum du bist, ob im Lehrerzimmer, in der Sporthalle oder zu Hause. Wir haben entzettelt für dich intuitiv, einfach, übersichtlich und individuell  gemacht.

Nebenbei retten wir noch ein paar Bäume.

 

Woher wisst ihr, was ich brauche?

Jeder Lehrer und jede Schule hat andere Listen und Strukturen. Darum kannst du mit entzettelt Listen so anlegen, wie du sie brauchst. Du kannst einzelne Beobachtungslisten machen, Kompetenzen erfassen, Ergebnisse von Klassenarbeiten detailliert und aussagekräftig notieren, Notizen zu Schülern machen oder Checklisten oder Rücklauflisten erstellen. Du hast bei entzettelt unzählige Möglichkeiten.

 

Was ist entzettelt nicht?

Es ist kein elektronisches Klassenbuch. Ein elektronisches Klassenbuch ist auch nur eine weitere starre Liste. Die brauchst du jetzt nicht mehr.

 

Macht entzettelt glücklich?

Wir hoffen „ja“, denn entzettelt erleichtert dir die Dokumentation und das Wiederfinden von Daten enorm. Du kannst Daten über eine Klassenliste eingeben und dort jederzeit ablesen. Genauso kannst du dir diese aber auch in der pädagogischen Akte des Schülers anzeigen lassen. Notizen, die du dir über einen Schüler gemacht hast sind dort genauso vermerkt, wie Todos, die mit diesem Kind zusammen hängen. Du dokumentierst Dinge nur einmal und sie sind trotzdem überall, wo du sie brauchst. Du wirst nie mehr anders arbeiten wollen.

 

 

Sind meine Daten sicher?

Ja. Die Daten sind verschlüsselt auf deinem Gerät. Sie bleiben auch auf dem Weg zu unseren Servern verschlüsselt und sind für uns unlesbar auf den Servern verschlüsselt. Meldest du dich an einem weiteren Gerät an, werden die Daten dorthin verschlüsselt übertragen und sind mit deinem Schlüssel wieder lesbar.

 

Das klingt kompliziert mit den Schlüsseln. Kann ich das überhaupt?

Ja. Es ist einfacher als Online-Shopping. Du brauchst einen Benutzernamen und ein Passwort. Den Rest machen wir im Hintergrund.

 

Auf welchen Geräten kann ich entzettelt benutzen?

Auf allen modernen Geräten: Tablets, Computer, Smartphones: Android, Apple iOS, Windows; ein aktueller Update-Stand reicht aus. Du kannst alle gängigen Browser benutzen nur nicht den Internet Explorer oder Edge Classic – der neue Chromium Edge funktioniert.

Im Unterricht wirst du es lieben, dein Tablet für Unterrichtsbeobachtungen zu nutzen. Deine Klassenarbeiten magst du vielleicht lieber am größeren PC Bildschirm bearbeiten. Für schnelle Notizen oder Todos zwischendurch nimmst du einfach kurz dein Smartphone in die Hand.

Wie übertrage ich meine Daten auf ein anderes Gerät?

Das brauchst du nicht. Deine Daten sind immer aktuell sobald du mit dem Internet verbunden bist. Auch das haben wir einfach gemacht.

 

Funktioniert das auch ohne Internet?

Ja, entzettelt funktioniert komplett offline. Sobald du online bist, werden die Daten aktualisiert. Deine Änderungen werden dann auf unsere Server gespeichert. Änderungen, die du auf einem anderen Gerät gemacht hast, werden synchronisiert.

 

Was kostet entzettelt?

Du kannst einen Monat lang komplett kostenlos und unverbindlich testen.
Danach kannst du dich für eine unserer Lizenzen entscheiden:

Unsere aktuelle Preisliste

Was kostet entzettelt?

Wann und wo kann ich entzettelt bekommen?

Wenn du Interesse an entzettelt hast, kannst du dich hier kostenlos und unverbindlich als Nutzer registrieren und entzettelt auf Herz und Nieren testen. Nach Ablauf des kostenlosen Probemonats kannst du dich dann in Ruhe entscheiden, ob dir unsere App gut gefällt und ob du eine kostenpflichtige Lizenz erwerben möchtest.

Für die Dauer deines Referendariats kostenlos

Für die Dauer deines Vorbereitungsdienstes/ Referendariats kannst du die entzettelt-App ab sofort kostenfrei nutzen. Registriere dich unter app.entzettelt.de und schicke uns innerhalb der vierwöchigen kostenlosen Testphase, die alle Interessenten nutzen können, einen Nachweis deines Studienseminars, wie lange dein Referendariat dauert. Du erhältst dann einen persönlichen Code zur kostenlosen weiteren Nutzung.

Wir freuen uns auf dich!